Folge uns auf:
  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • White Google+ Icon
Mobil: +49 170 3146905

Amerika Motorcycle Tours

 Reinhold Panzer

Adlerstrasse 4  

D -  84453 Mühldorf am Inn 

Erlebnis- Garantie
Exclusiv Touren Amerika Motorcycle Tours

© 2018 AMERIKA CANADA MOTORRADREISEN GERMANY /  amerika-motorcycle-tours.com

Let's rock Rocky Mountains 

Kanada erleben

Rocky Mountains & Nationalparks - Rocky Mountains Adventures

Calgery - Banff - Yoho Nationalpark - Lake Luise - Jasper - Williamslake - Barkerville - Prince George - Cariboo Road - Chip Lake - Edmonton

Abenteuer pur - Let's rock Rocky Mountains

Rocky Mountains & Nationalparks

Let‘s rock Rocky Mountains!


Erlebt die Natur hautnah. Traumhafte Weiten, unberührte Naturlandschaften, endlose Prärien, riesige Wälder und Tundren, mächtige Ströme und Wildwasserflüsse, majestätische Bergketten gepaart mit dem Klang der Motoren....wohl kaum zu übertreffen und ein Erlebnis der besonderen Art. Wir besuchen auf der Reise eine landestypische Ranch übernachten hier und erleben Lagerfeuerromatik. Wer möchte, tauscht am Ruhetag 80 PS mit 1 PS... Highway Cowboys im Sattel eines Pferdes...
Abenteuer pur und nur bei uns...
 

Tourenverlauf

Tag 1 -  Ankunft in Calgary

Willkommen in Alberta, Kanada! Nach Ankunft am Flughafen Transfer zum Hotel. 2 Übernachtungen in Calgary.

Tag 2 -  Calgary

Dieser Tag ist für die Besichtigung von Calgary vorgesehen. Die Olympic Plaza, der Calgary Tower und der Eau Claire Market sind einige der Höhepunkte. Bike-Übernahme.

Tag 3 -  Calgary – Banff

Heute beginnt unsere Rundreise mit der Fahrt in die Rocky Mountains nach Banff (2 Übernachtungen).

Tag 4 -  Banff National Park

Erkundung des Banff National Parks: wir besuchen die weltbekannten Seen Lake Louise und Lake Moraine, machen eine Wanderung im Johnston Canyon und fahren mit der Gondel auf den Sulphur Mountain (optional). Ein Bummel durch Banff rundet den Tag ab.

Tag 5 -  Banff - Icefields Parkway - Jasper

Heute erwartet uns die Traumstraße der Rockies! Der absolute Höhepunkt auf der heutigen Strecke ist wohl das gewaltige Columbia Icefield. Eine Übernachtung in Jasper.

Tag 6 -  Jasper - Mount Robson - Clearwater

Die Route führt uns nun zunächst weiter zum Mount Robson Park. Hier unternehmen wir bei Interesse eine Wanderung auf dem Berg Lake Trail, von dem aus man immer wieder tolle Ausblicke auf den Mt. Robson, den höchsten Berg der kanadischen Rockies, hat. Danach geht die Fahrt weiter und wir erreichen schließlich Clearwater.

 

Tag 7 + 8 - Clearwater - Wells Gray Park – Ranch

An diesen Tagen bleibt Zeit für diesen schönen Wildnis Park. Die Helmcken Falls und die Dawson Falls, beides recht imposante Wasserfälle, sind sozusagen die ‘Wahrzeichen’ des Wells Gray Parks. Bekannt ist er aber auch für die guten Möglichkeiten zur Tierbeobachtung.

Tag 9 -  Ranch  – Quesnel – Wells

Heute geht es so richtig ins Cowboy-Land! Die Fahrt führt uns mitten durch das legendäre Cariboo-Country bis nach Quesnel und weiter nach Wells. 2 Übernachtungen in Wells.

Tag 10 -  Wells/Barkerville

Ein absolutes Muß ist heute ein Besuch im nahegelegenen Barkerville. Barkerville ist ein liebevoll restauriertes Goldrausch-Städtchen, in dem man sich so richtig um ein Jahrhundert zurückversetzt fühlt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 11 -  Wells – Quesnel – Prince George

Die Route führt uns nun weiter bis in die Industriestadt Prince George. Die Forstwirtschaft spielt hier die größte Rolle. Eine Übernachtung in Prince George.

Tag 12 -  Prince George – Mt. Robson – Jasper

Nach Ankunft in Jasper bleibt heute Zeit zur Erkundung des Jasper Nationalparks. Wir besuchen den spektakulären Maligne-Canyon und den wunderschönen Maligne-Lake. In diesem Nationalpark bestehen immer gute Chancen Wildtiere, wie z. B. Wapiti-Hirsche, zu beobachten.

Tag 13 - Jasper – Rocky Mtn. House – Red Deer

Entlang des Icefield Parkways geht es nun zurück in südlicher Richtung bis nach Saskatchewan River Crossing. Von dort aus lassen wir die Rocky Mountains hinter uns und fahren bis nach Red Deer (1 Übernachtung).

Tag 14 -  Red Deer – Calgary

Mit der Fahrt zurück nach Calgary geht unsere Rundreise seinem Ende zu. Abgabe der Bikes.  Am Abend erleben und genießen wir noch einmal die Western-Atmosphäre der Stampede in Calgary 

Tag 15 - Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Tag 16 - Ankunft 

Leistungen - Rocky Mountains Adventure

 

Inklusiv Leistungen:

  • Flug von Deutschland nach Kanada in der Economy-Class

  • Alle deutsch/kanadische Flugsicherheitsgebühren und Steuern

  • 14 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Lodges während der Tour

  • davon 2 Übernachtungen auf einer Ranch

  • teilweise kontinentales Starter-Frühstück

  • Welcomedrink

  • Transfer von/zum Flughafen

  • 12 Tage Motorradmiete inkl. Freimeilen

  • gesetzliche Haftpflichtversicherung, Zusatzfahrer, CDW

  • Vollkasko - Versicherung mit SB 0,00 CAD* (Harley Davidson ®)

  • Satteltaschen, Windschild soweit vorhanden

  • 24 Stunden Pannenhilfe

  • Halbschalen-Helme und Regenbekleidung für Fahrer und Beifahrer (soweit Vorhanden)

  • Deutschsprachige Tourbegleitung ab/bis Flughafen Kanada

  • Begleitfahrzeug für Gepäck, auch für Mitreisende

  • Airbrush - Tourenshirt

  • Kanadisches Abschlussessen

  • Alkoholfreie Getränke während der Tagesetappen

  • Eintritt Nationalparks

  • Tourenpaket mit Landkarte und Reiseführer pro Zimmer

 

Nicht inklusive:

  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

  • Reiserücktrittskosten- Auslandskrankenversicherung

  • Benzin / Öl

  • Eintrittsgelder für die Attraktionen

  • Trinkgelder (10 - 18 % sind ortsüblich)

16 Tage / 12 Tage Motorrad

Schwierigkeitsgrad  3

Preis pro Person inclusive Flug
Fahrer/in im 1/2 Doppelzimmer
Sozia im 1/2 Doppelzimmer
Einzelzimmer Zuschlag

Tourenverlaufsänderung unter Vorbehalt - Mindestteilnehmerzahl 8 Personen inkl. Sozia. Maximal 10 Motorräder !      Alternativ im Falle des Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl:

um eine Tourenabsage zu vermeiden, wenn es für uns kalkulatorisch vertretbar ist, kann die Tour unter anderem mit nur einem Tourguide im Begleitfahrzeug durchgeführt werden.